Der Pfälzer Handballverband sucht einen Verbandstrainer für den weiblichen Bereich

 

Ab März 2017 suchen wir für unseren weiblichen Bereich einen neuen Verbandstrainer.

 

Wir erwarten:

Besitz der B-Lizenz

Weiterentwicklung der Trainings-und Förderkonzepte auf Grundlagen der Rahmenrichtlinien des DHB für die Pfalz

Fähigkeit Stützpunkt- und Auswahltrainer fachlich anzuleiten und zu betreuen.

Enge Zusammenarbeit mit den Koordinatoren und der Vizepräsidentin Jugend

Leitung des RLP-Stützpunktes

Mitarbeit im RLP-Verbandstrainerteams

Zusammenarbeit mit dem Lehrwesen des PfHV

 

Teamfähigkeit

Der Verbandstrainer ist Mitglied im Jugendausschuss des PfHV.

Die Vergütung erfolgt nach der Finanz- und Gebührenordnung des PfHV.

Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen des PfHV.

 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich bitte mit einer kurzen Beschreibung deiner Vita bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Christl Laubersheimer

Vizepräsidentin Jugend PfHV


 

 

Zum Seitenanfang