Bewertungsvorgaben

Vereine haben optional (bei Bedarf) die Möglichkeit, nach dem Spiel einen Bewertungsbogen zur Umsetzung dieser Vorgaben durch den Gegner bzw. Schiedsrichter des letzten Spiels beim Verband einzureichen. Nach dem Ausfüllen wird der Bewertungsbogen an die im Bogen angegebene Adresse gesendet. Der Verband wird nach Erhalt des Bogens Gespräche mit den Vereinen führen, die laut eingereichter Bewertungsbögen gegen die Deckungsvorgaben verstoßen haben und den Absender über das Ergebnis informieren.

Rainer Krebs
Sprecher Arbeitsgruppe Deckungsvorgaben
Vizepräsident Lehre

 

 

 

 

Zum Seitenanfang