Liebe Eltern, Spieler und Trainer,

die Sichtung am Samstag (18.08) entfällt. Für alle gemeldeten Mädchen beginnt das Training  am Samstag den 25.08.18 in der Pfalzhalle in Haßloch und findet dann alle 2 Wochen von 9 Uhr bis 11 Uhr statt. Danach trainieren die Mädchen des Jahrgangs w2007 von 11 Uhr bis 13 Uhr.

Hier eine Übersicht der Termine und Hallen bis Ende des Jahres 2018:

Termin

STP weiblich zentral

Jahrgang

w2008

Jahrgang

w2007

Samstag,

11.08.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 25.08.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 08.09.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 22.09.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 20.10.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 03.11.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 17.11.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 01.12.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

Samstag, 15.12.18

Pfalzhalle Haßloch

9 Uhr bis

11 Uhr

11 Uhr bis

13 Uhr

 

Bitte behaltet im Kopf, dass sich die Hallen auch noch einmal ändern können. Dafür bitte auch das Mitteilungsblatt im Auge behalten. 

Falls eines der Mädchen mal nicht zum Training kommen kann, erwarten wir eine schriftliche Abmeldung. Zur Zeit können Abmeldungen an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder die Trainer Peter Knopf (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Saskia Schlemilch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gesendet werden.

Wir bitten euch die Mädchen spätestens eine viertel Stunde vor Trainingsbeginn (8:45) in die Halle zu bringen, sodass die Kinder dann um 9:00 Uhr umgezogen und bereit für das Training sind. Jedes Kind sollte einen eigenen Ball (aufgepumpt) und genügend Trinken mitbringen. Außerdem bietet es sich auch an, ein T-Shirt mit Name anzuziehen.

|Lea Gärtner|