C-Jugend ist nicht gleich C-Jugend

Viele Schiedsrichter des Pfälzer Handballverbandes (PfHV) kommen auch im Jugendbereich zum Einsatz. Hier gilt es im Vergleich zu den Spielen der Aktiven einige Besonderheiten zu beachten. So darf bei Jugendpartien beispielsweise nur bei eigenem Ballbesitz gewechselt werden. Allerdings gibt es auch Dinge, die in Abhängigkeit der jeweiligen Spielklasse unterschiedlich zu handhaben sind. In der weiblichen und männlichen CJugend ist es ausschlaggebend, ob es sich um ein Spiel unter der Regie des PfHV oder der Oberliga-RPS handelt. Diese Unterschiede, die die Schiedsrichter kennen sollten, sind in der nachfolgenden Tabelle kurz skizziert.

weiterlesen